Glas und mehr  …

Die Wochenkurse – an Ostern oder im Herbst

Diese Kurse liegen in den Osterferien oder den Herbstferien in NRW und dauern 6 bzw. 8 Tage. Sie arbeiten in 2er Teams 3 Stunden täglich am Glasofen und werden dabei von einem Glasmacher unterstützt. Die ofenfreien Zeiten sind für die Vor- und Nachbearbeitung der Stücke vorgesehen. Hier werden Sie von unserem Gravurmeister begleitet.

Bei Interesse können neben dem freien Glasblasen auch spezielle Glasmachertechniken demonstriert und gelehrt werden, z. B. Kaltbearbeitung und/oder das experimentieren mit Formen aus Gips/Ton.

Diese Kurse richten sich an alle, die vom „Glasvirus“ befallen sind. In diesen intensiven Kurswochen können Sie sich ganz in Ruhe auf die Arbeit mit dem Glas konzentrieren, solide Fähigkeiten im Umgang mit dem heißen Glas entwickeln und auch komplexere Projekte umsetzen. Wir unterstützen Sie nach Kräften.


Kursdauer: 6 bzw. 8 Tage
Kurszeiten: jeweils 10:30 – 17:30 Uhr
Kursleiter: am Ofen Korbinian Stöckle und Rasit Rejwan Toplu, in der Schleiferei Heikko Schulze Höing
Teilnehmer: 8


Wochenkurse

Oster- bzw. Herbstkurs

890,00 €

  • verfügbar
  • sofort

Bitte mitbringen: Arbeitskleidung und festes Schuhwerk (bequeme langärmelige Kleidung aus Naturstoff bzw. Baumwolle und geschlossene Schuhe).


Die Mittagspause verbringen und organisieren wir üblicherweise gemeinsam.


Fragen gern über mail@glasturm.de oder 05707 - 95 39 29 (Festnetz AB)